Baloise Real Estate

Real Estate Fund

Der Baloise Swiss Property Fund

The Baloise Swiss Property Fund is a contractual investment fund under Swiss law of the type real estate fund for qualified investors.

The investment objective of the Baloise Swiss Property Fund is primarily to generate a stable current income through direct investments in core/core plus properties in Switzerland that are in good locations and show a high degree of stability in terms of income and value.

Your advantages:

  • Participation in the development of a growing property portfolio with a focus on residential properties
  • Diversified portfolio
  • Intact potential for value increases in the existing portfolio
  • An expert team of real estate specialists with many years of experience in the institutional environment
  • Possible opening to the public and listing at a later date

ISIN Security number

CH0414551033 / 41455103
Investor base

Restricted to qualified investors pursuant to Art. 10 para. 3, CISA

Fondsleitung:  Baloise Asset Management AG, Basel
Portfoliomanagement: Baloise Asset Managment AG, Philipp Karstens 
Bewirtschaftung: Baloise Asset Management AG und Partner
Depotbank: UBS Switzerland AG, Zürich
Ausserbörslicher Handel:  Bank J. Safra Sarasin, Bloomberg Ticker BALSWPR
Prüfgesellschaft:  Ernst & Young AG, Basel
Unabhängige Schätzungsexperten:

Marie Seiler, MRICS (PricewaterhouseCoopers AG, Zürich)

Marco Böhi, MRICS (PricewaterhouseCoopers AG, Zürich)

Vertriebsträger: Baloise Asset Management AG, Basel

 

  • Core/Core plus Immobilien in der Schweiz an guter Lager und hoher Ertrags- und Wertstabilität
  • Buy, Hold and Manage Strategie, d.h. Erwerb von Immobilien, um diese längerfristig zu halten und deren Ertragspotential zu optimieren.
  •  Breite regionale Diversifikation der Immobilieninvestments
  • Anlagefokus liegt auf den Nutzungsarten Wohnen und kommerziell genutzten Liegenschaften, wobei mittel- bis langfristig eine Diversifikation von mindestens 50% Wohnen sowie höchstens 50% kommerziell genutzte Liegenschaften angestrebt wird.
  • Zu Wohnliegenschaften zählen Mehrfamilienhäuser sowie Altersresidenzen, betreutes Wohnen und Studentenwohnheime.
  • Bei kommerziellen Liegenschaften liegt der Fokus mittelfristig auf den Hauptkategorien Büro/Dienstleistungen, Handel, Gewerbe/Industrie, Archiv/Lager und Parkplätze.
Portfoliostruktur per 30.09.2019

      

Für den Baloise Swiss Property Fund suchen wir Liegenschaften, welche die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Objektgrösse: zwischen CHF 5  Mio. und CHF 30 Mio.
  • Anfangsnettorendite: mindestens 2.8%
  • Lage: Region Genfersee, Nordwestschweiz, Zentralschweiz und Zürich
  • Nutzung: bevorzugt Wohnliegenschaften, gemischt genutzte Liegenschaften und reine Büroliegenschaften, keine Retailliegenschaften.

Get in contact with us

Are you interested in our Real Estate Fund?

Publikationen

Auswahl von Liegenschaften im Fonds

13-018
16-011
24-004
01-001
17-033
11-004.jpg