Vorsorgelösungen der Baloise Asset Management

Zeitpunkt der Vorsorge

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um mit der privaten Vorsorge zu beginnen?

Je früher, desto besser Icon

Je früher, desto besser

Die Pensionierung geht mit vielen Veränderungen einher, auch solchen, welche die finanzielle Situation betreffen. Im Durchschnitt erhalten Sie nur 60 bis 70 % der im Alter benötigten Mittel durch Einnahmen aus den obligatorischen Vorsorgeleistungen. Ihre Existenz ist dadurch abgesichert.

Was aber, wenn Sie Ihren gewohnten Lebensstandard beibehalten und Ihre lang gehegten Träume nach der Pensionierung verwirklichen möchten? Dann sollten Sie möglichst frühzeitig zusätzliches Alterskapital im Rahmen der 3. Säule, der privaten Vorsorge, ansparen. Denn je früher der Einstiegszeitpunkt ist, desto länger kann Ihr Geld für Sie arbeiten und Zinserträge für die Finanzierung Ihres gewohnten Lebensstandards nach der Pensionierung erwirtschaften.

Vermögen aufbauen Icon

Langfristig vorsorgen mit Fonds bringt weitere Vorteile

Auch mit einer langfristigen Sparstrategie ist das Vorsorgen mit einem klassischen 3.Säule Sparkonto im aktuellen Tiefzinsumfeld nicht attraktiv. Die Ertragschancen sind sehr gering. Um zusätzliche Ertragsmöglichkeiten auszuschöpfen, empfiehlt es sich, Anlagelösungen zu berücksichtigen. Denn diese bieten ein höheres Renditepotenzial als klassische Sparkontolösungen.

Mehr erfahren

3 Säulen des Schweizer Vorsorgesystems

Schweizer Vorsorgesystem

Sie wollen mehr über das Schweizer Vorsorgesystem und dessen Funktionsweise erfahren?

mehr erfahren
Fonds in der Vorsorge

Fonds in der Vorsorge

Sie möchten mehr über die Chancen von Fonds im Rahmen der privaten Vorsorge erfahren?

mehr erfahren