Obligationenfonds der Baloise Asset Management

Obligationenfonds

Mit Weitsicht investieren

Investieren Sie mit Weitsicht: Obligationenfonds investieren in festverzinsliche Wertanlagen (Anleihen) mit mittelfristigen und langfristigen Laufzeiten.

Obligationenfonds im Überblick

  • Merkmale

    Mit einem Anteil an Obligationen von bis zu 100% sind Obligationenfonds auf Kontinuität in der Wertentwicklung ausgerichtet. Anleger müssen sich im Unterschied zu einzelnen Anleihen weder um deren Laufzeiten noch um die Einlösung von Zinsgutschriften kümmern: Die Fondsverwaltung überwacht die Obligationenfonds laufend und investiert fällige Obligationen und Zinserträge im Fonds umgehend.

  • Chancen

    Mit Obligationenfonds können Sie von regelmässigen Zinserträgen profitieren. Dabei brauchen Sie sich weder um Laufzeiten noch um die Einlösung von Zinsgutschriften zu kümmern: Fällige Obligationen und Zinserträge werden umgehend im Fonds investiert.

  • Risiken

    Obligationenfonds unterliegen Wertschwankungen, was die Folge von Marktrisiken ist. Zu diesen gehören das Zinsänderungs- und das Bonitätsrisiko. Im Vergleich zu Aktienfonds sind die Wertschwankungen weniger ausgeprägt.

Obligationenfonds für den vorsichtigen Anleger

Auf dem Fussballplatz wie auch in der Anlage: Der Defensiv-Experte sorgt für die Abwehr von Gegentoren, der Obligationenfonds für die Abwehr von Anlagerisiken.

BVG-Mix 15 Plus Invest Sparen 3 Konto

Schweizer Defensiv-Experte

Für den vorsichtigen Anleger: BFI Swissfranc Bond

mehr erfahren
BVG-Mix 15 Plus Invest Sparen 3 Konto

Europäischer Defensiv-Experte

Für den vorsichtigen Anleger: BFI EuroBond

mehr erfahren

In Fonds investieren, die zu meinem Anlagebedürfnis passen.